Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Marina Becker wird SBH Non Pro Futurity Champion!

Mit einem grandiosen Finalritt um die NRHA Breeders Futurity SBH Non Pro in Kreuth setzte Marina Becker ihrer ohnehin schon glänzenden Turniersaison 2015 die Krone auf. Als letzte Starterin in einem 19-köpfigen Feld legte sie mit dem von Julia Scharf gezüchteten AQHA Wallach MJ Heavens Nite (Gunners Special Nite x Gallo Del Blanco) einen erstklassigen Ritt hin, den die Richter mit einer 220 belohnten.


Das bedeutete den Breeders Futurity Champion Titel SBH Non Pro für die beiden, die im August AustrianRHA Futurity Champion L4 Non Pro waren und hier in Kreuth bereits den Go round angeführt hatten.

Marina Becker war 2014 NRHA Breeders Futurity SBH Non Pro Co-Reserve Champion und startete in diesem Jahr mit dem Sieg in der NRHA European Futurity Non Pro in eine hervorragende Saison.

Non Pro Reserve Champion wurde past NRHA World Champion Non Pro Manuel Bonzano mit seiner selbst gezüchteten AQHA Stute Dealin The Cash (Big Chex to Cash x Raise The Dealer). Die beiden hatten für ihren hervorragenden Durchgang eine 218 erzielt. Der mehrfache NRHA Breeders Futurity Champion Non Pro Bonzano war mit seiner Stute Pre-Futurity Reserve Champion Non Pro in Manerbio.

Claudio Risso gewinnt  Ltd. Non Pro Futurity
Dritter in der Non Pro und damit gleichzeitig Ltd. Non Pro SBH Futurity Champion wurde mit einer 216,5 Claudio Risso mit der von ihm gezüchteten AQHA Stute RS Blue Link (Spat a Blue x RS Linkwood Jac). Claudio, der die Breeders Futurity Non Pro bereits 2008 gewann  und viele Male den NRHA Germany Breeders Award als bester Züchter holte, hatte als einziger zwei Pferde im Non Pro Finale. Mit RS Spot Olena kam er auf Platz 3 in der Ltd. Non Pro und auf Platz 5 in der Non Pro.

Der Reserve Champion Titel in der Ltd. Non Pro ging an Jan Tobias Kock und QT Red N Run (Dun It On The QT x Moms Little Ruffian), die eine 215,5 erzielten.