Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Gina Schumacher und Manuel Bonzano teilen sich Non Pro Bit Futurity Champion Titel

Das Non Pro Bit Finale endete mit einem Tie auf Platz 1 zwischen past NRHA World Champion Non Pro Manuel Bonzano auf seinem Big Fat ((Big Chex To Cash x ARC Senorita Cal Bar) und der Vorlaufsbesten Gina Schumacher mit Star Bleach (Star Spangled Whiz x Snappy Bleach). Beide hatten mit ihren Klasse Ritten eine 217,5 erzielt und entschieden sich zugunsten ihrer Pferde gegen ein Stechen. Damit wurden die beiden Co-Champions, und Gina Schumacher zudem Ltd. Non Pro Futurity Champion.


„Ich bin so glücklich und weiß gar nicht, was ich sagen soll“, strahlte Gina Schumacher nach ihrem Sieg. „Die Breeders Futurity war erst das zweite Turnier für Star Bleach, aber er machte seine Sache großartig.“
Die Schumachers kauften den Hengst als Jährling. Er wurde von Shauna  Larcombe trainiert. Gina Schumacher showte ihn erstmals auf der NRHA European Futurity 2015, wo die beiden auf Anhieb Reserve Champion Non Pro L4. Für die 18-jährige Gina war es ein weiterer Erfolg in einer ohnehin herausragenden Saison. Unter anderem holte sie in diesem Jahr Gold auf der FEI Europameisterschaft Junioren und gewann die Austrian Maturity Non Pro L4.
Manuel Bonzanos Hengst Big Fat stammt aus der Zucht von Alberto Zaffi. Manuel ritt ihn auf der NRHA European Futurity 2015 auf Platz 8 in der Level 4 Non Pro. Bonzano war 2012 und 2013 NRHA World Champion Non Pro mit seinem Top Hengst Great Sun Burst. Er ist multiple  Bronze Trophy und Futurity Champion in ganz Europa und gewann die Breeders Futurity Non Pro Bit 2011 und 2013.
Platz 3 in der Non Pro und damit Ltd. Non Pro Reserve Champion wurde Elena Kompatscher auf Jac Little Step, die eine 215 scorte. Der 4-jährige Wallach aus der Zucht von Luigi Parise ist ein Sohn von Wimpys Little Step aus der Donnola Chex. Die beiden waren u.a. NRHA European Non Pro Finalist.