MITGLIEDER
Login      Facebook

Sonntag, den 14. 02.2016 fand die Jahreshauptversammlung unserer Regionalgruppe statt. 

Um 11.15 Uhr eröffnete die erste Vorsitzende Ellen Schumacher-Molli die Sammlung. Sie begrüsste die Mitglieder und dankte für das Erscheinen.

Danach gab sie einen kurzen Rückblick auf die vergangene Turniersaison. Durch die Regionalgruppe wurden in 2015 drei Turniere veranstaltet die alle mit starken Teilnehmerzahlen aufwarten konnten. Die Anlagen waren hervorragend und boten alle einen perfekten Boden und beste Bedingungen. 

Im Anschluss verlass Mario Bauer den Kassenbericht, da der Kassenprüfer Uwe Pfeiffer, der die Kasse am 12. Feb. 2016 geprüft hat, leider nicht anwesend sein konnte. Dem Antrag auf Entlastung der Vorstandschaft wurde einstimmig stattgegeben. 

Es folgten die Ehrungen der Jahresbesten der Turniersaison 2015. Für jeden Champion gab es eine Urkunde und ein Champion-Buckle von Montana Silversmiths

In der Youth - 18 : Peter Ettinger auf Katharina die Grosse 

Champion Youth - 18

In der Rookie gab es zwei Co-Champions: 

Vanessa Weiler auf Topdun Enterprise und Franziska Engel auf KD Whizoffthefuture ( leider waren beide nicht anwesend so dass es hier kein Foto gibt ) 

In der Non-Pro: Alfons Becker auf Boomin Smart Peppy

Non-Pro Champion

In der Open: Mario Bauer auf Quick Draw MC Earl

Open Champion

Unter dem Tagesordnungspunkt Verschiedenes berichtete Ellen Schumacher Molli von der Regionalgruppentagung der NRHA. In den Regionalgruppen sollte nachgefragt werden wie man zu einer eventuellen Verlegung des Regio Cups auf das Osterturnier steht. Hier waren die Mitglieder der Regiogruppe Südwest sehr eindeutig gegen eine Verlegung des Regiocups. Als Gründe wurde angesprochen dass die meisten Pferde bis zum Osterturnier noch nicht wieder in Wettkampf-Form sind und das es eigentlich immer als schöner Saisonabschluss gesehen wurde und die Futurity den perfekten Rahmen bot. 

Ein weiterer Punkt war die Löschung der eigenen Homepage der NRHA Südwest. In Zukunft werden alle Aktivitäten und Neuigkeiten auf der Regionalseite der Bundes-NRHA veröffentlicht. 

In 2016 sind wiederum 3 Turniere geplant . Das erste Turnier im Mai auf dem Hunackerhof der Familie König, das zweite Turnier im Juni in Cooperation mit der Regionalgruppe Hessen in Rotenhain bei Fam. Pink und das diesjährige Abschlussturnier als Zweitages NRHA Südwest-Derby (mit Wertung für Rookie of the Year )  in Laubach bei Familie Junker. Auf allen drei Turnieren wird es wieder einen Turniervorbereitungskurs, gesponsert durch Mario Bauer Reininghorses, sowie ein Paid Warm Up geben. Bezüglich der Ausschreibung für das Südwest Derby wurde diskutiert und vereinbart dass es u.a. eine 3-4 jährigen SBH Klasse geben wird, eine 5+6jährige Bit Klasse und eine Trophy Klasse für 7jährige und ältere Pferde 

Für die Wertung des Jahresbesten müssen nicht alle drei Turniere geritten werden. Es werden die Scores addiert. Die Regiocup-Teilnehmer werden wieder aus den Jahresbesten ermittelt. 

Es wurde diskutiert ob auch die NRHA Südwest eine Einsteigerreining (beidhändig für alle Altersklassen mit vereinfachtem Pattern ) angeboten werden soll. Dies wurde befürwortet und wird auf dem ersten Turnier erstmalig mit ausgeschrieben. 

Desweiteren wird es auf Anregung der Mitglieder auf dem Abschlussturnier eine Ü 40 Klasse geben.

Zum Ende bedankte sich Ellen Schumacher - Molli noch mal bei allen erschienenen Mitgliedern und schloss die Veranstaltung um 11:57 Uhr.  

Jahreshauptversammlung

Datum: 14.02.16  
Ort: Bohrinsel, Lautzenhausen ( direkt an der B50

Zu unserer Jahreshauptversammlung am 14. Feb.2016 laden wir alle Mitglieder und Interessierte recht herzlich ein. Beginn ist um 11:00 Uhr

Tagesordnung :
Begrüssung
Berichte über
- Jahr 2015
- Kassenstand
Entlastung der Vorstandschaft
Ehrung der Jahresbesten
Verschiedenes , Wünsche , Anträge

Anträge zur Versammlung sind bis spätestens 05.02.2016 schriftlich bei Ellen Schumacher-Molli, Hauptstrasse 35, 54552 Immerath einzureichen.

Mit freundlichen Grüßen
gez.
Ellen Schumacher – Molli
1. Vorsitzende