NRHA Germany
NRHA Germany

30.06.2018

Dominik Reminder und Walla Whiz Crome gewinnen NRHA Breeders Derby Level Vier

Dominik Reminder und Walla Whiz Crome gewinnen NRHA Breeders Derby Level Vier

Kreuth. Mit einem fulminanten Ritt katapultierte Dominik Reminder sich und seinen Walla Whiz Crome mit einem Score von 225! an die Spitze des NRHA Germany Breeders Derby!  Kurz zuvor hatte bereits Alexander Ripper einen rasanten Ritt mit seinem Bay Gunner gezeigt. Sie „flogen“ geradezu einer 219,5 entgegen und setzten sich an die Spitze von Level 3 und Level 2. Zugleich wurden die Beiden Reserve Champion in Level 4. Rudi Kronsteiner und Saturday Pepper sicherten sich mit 219 den dritten Platz in Level 4 und Platz Zwei in Level Drei. Des Weiteren geht Platz Drei in Level Drei ebenfalls an Rudi Kronsteiner mit Star Shining Lady und 216,5. Die Zuschauer sahen ein Reiningspektakel der Spitzenklasse, das von Spannung kaum zu überbieten war. Entsprechend tosend war der Applaus und die Zuschauer brachten die Ostbayernhalle fast zum Beben.

In Level Eins ritten Markus Süchting und Jeremy Ropert mit jeweils einer 214 auf den ersten Platz und entschieden sich für ein Stechen. Unter den Zurufen der Zuschauer traten sie an und gaben alles. Am Ende lautete das Ergebnis Champion-Titel für Jeremy Ropert, Reserve-Champion Markus Süchting im Level 1 des NRHA Germany Breeders Derby.

Hier die Ergebnisse im Detail:

NRHA Germany Breeders Derby Level 4

1           Dominik Reminder und Walla Whiz Crome, (Bes.: Marina Becker); Score 225

2           Alexander Ripper mit Bay Gunner (Bes.: Prof. Dr. Wolfgang Müller), Score 219,5  

3           Rudi Kronsteiner und Saturday Pepper (Bes.: Ambrosini QH, A.S.P.), Score 219

4           Grischa Ludwig mit Whiz N Spook (Bes.: Margot van Doorne), Score 218,5 

5           Cira Baeck mit Whizzard (Bes.: CS Ranch Management), Score 218

6           Rudi Kronsteiner und Star Shining Lady   (Bes.: Hannes Kirchberger), Score 216,5 

7           Dominik Reminder und Selectively Whiz (Bes.: Clemens Hefel), Score 216

8           Markus Morawitz und Gunners Chic Magnet (Bes.: Josef & Tamara Ahorner) Score 216

 

NRHA Germany Breeders Derby Level 3

 

1          Alexander Ripper mit Bay Gunner (Bes.: Prof. Dr. Wolfgang Müller), Score 219,5

2          Rudi Kronsteiner und Saturday Pepper (Bes.: Ambrosini QH, A.S.P.), Score 219

3          Rudi Kronsteiner und Star Shining Lady (Bes.: Hannes Kirchberger), Score 216,5 

4          Markus Morawitz und Gunners Chic Magnet (Bes.: Josef & Tamara Ahorner) Score 216

5          Julia Schumacher und Shine N Step (Bes.: Sylvia Maile), Score 214,5

5          Julia Schumacher und EP HANGTENSBABY (Bes.: Eduard Pümpel), Score 214,5     

7          Markus Süchting mit Too Smart To Spook (Bes.: Christiane Brandes)

8          Kim Obenhaus und Puro Pepp (Bes.: Timo Aulbach ), ‚Score 212,5              

 

NRHA Breeders Derby Open  Level 2

1             Alexander Ripper und Bay Gunner (Bes.: Prof. Dr. Wolfgang Müller), Score 219,5 

2             Jurgen Pouls Captainhookescape BB, (Bes.: Eva Hemelrijk), Score 216

2             Markus Morawitz und Gunners Chic Magnet (Bes.: Josef & Tamara Ahorner), Score 216

4             Julia Schumacher Shine N Step, (Bes.: Sylvia Maile)  Score 214,5 

4             Julia Schumacher und EP Hangtensbaby, (Bes.: Eduard Pümpel) Score 214,5 

6             Markus Süchting und Too Smart To Spook  (Bes.: Christiane Brandes), Score 214

6             Jeremy Ropert und Wound Up Whiz (Bes.: Vanessa Sauer), Score 214

8             Martin Dümmel und Nu Chex Dot Com, (Bes.: Anke Waizenegger-Merkt), Score 213

8             Johannes Hasenauer und Walla Shiney Whiz (Bes.: Stefanie Zotti), Score 213

8             Mona Dörr und Sugar Jasper Chex, (Bes.: Martin Bachmann), Score 213

 

Breeders Derby Open  Level 1

1            Jeremy Ropert und Wound Up Whiz,(Bes.: Vanessa Sauer),  Scores 214 (217)   

2             Markus Süchting und Too Smart To Spook (Bes.: Christiane Brandes), Scores 214 (212½)

3             Martin Dümmel Nu Chex Dot Com, Score 213

3             Mona Dörr Und Sugar Jasper Chex, Score 213

5             Tobias Voglberger I Am A Ruf Boy, Score, 212

5             Lars Süchting Und Jf What A Ruf Juice, Score 212

7             Josefin Lintner Und Gunners Western Star, Score 211

8             Elias Ernst  Und Royal Peekster BB, Score 210

ug