NRHA Germany
NRHA Germany

FAQ´s Nominierung NRHA Germany Stallion Service Program

Wie nominiere ich mein Pferd

To Do in 2018

Nominierung des Hengstes für SSP 2017 (Deckjahr 2018). Zeitraum der Nominierung 01.11.2017-31.07.2018 (geschlossen)


Nominierung des Hengstes für SSP 2018 (Deckjahr 2019). Zeitraum der Nominierung 01.11.2018-31.07.2019

 


To Do in 2019:

Nominierung des Hengstes für SSP 2018 (Deckjahr 2019). Zeitraum der Nominierung 01.11.2018-31.07.2019

Nominierung des Fohlens für SSP 2017 (Geburtsjahr 2019). Zeitraum der Nominierung 01.08.2019-10.01.2020

Nominierung des Hengstes für SSP 2019 (Deckjahr 2020)


To Do in 2020:

Nominierung des Hengstes für SSP 2019 (Deckjahr 2020). Zeitraum der Nominierung 01.11.2019-31.07.2020

Nominierung des Fohlens für SSP 2018 (Geburtsjahr 2020). Zeitraum der Nominierung 01.08.2020-10.01.2021

Nominierung des Hengstes für SSP 2020 (Deckjahr 2020). Zeitraum der Nominierung 01.11.2020-31.07.2021


SSP Neu Highlights

Das NRHA Germany Stallion Service Programm (SSP) wurde auf der Jahreshauptversammlung 2016 durch Beschluss der Mitglieder in wichtigen Teilen geändert. Nachfolgend eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen und Nominierungsperioden für Hengst und Pferde/Fohlen. Für alle Details wie Nominierungsgebühren, Nominierungszeiträume und Startberechtigungen des SSP bitte die jeweiligen Konditionen des entsprechenden SSP Jahres lesen.


    • Es müssen nicht mehr die Hengste nominiert werden, damit die Nachkommen auf der Breeders Futurity und Breeders Derby startberechtigt sind, sondern es müssen die Pferde/Fohlen nominiert werden.
    • Die Nominierungsgebühr von Pferden/Fohlen als Nachkommen von Hengsten, die nominiert sind, ist niedriger als die Nominierungsgebühr von Nachkommen nicht-nominierte Hengste.
    • Für Nachkommen nicht nominierter Hengste, die in 2018 oder früher geboren wurden, gilt eine Übergangsregelung. Diese Pferde können für eine Nachnominierungsgebühr von 1.000,00€ je Start, zusätzlich zu den jeweils gültigen Startgeldern, auf der 3-jährigen, 4-jährigen Breeders Futurity oder am Breeders Derby starten.
    • Die Änderungen des NRHA Germany SSP gelten ab dem SSP Jahr 2017.

Zeitplan für das SSP Jahr 2017

    • Nominierung Hengste, Nominierungszeitraum 1.11.17 – 31.7.18 (bereits geschlossen)
    • Bedeckung in 2018
    • Fohlengeburt in 2019, Nominierungszeitrum Fohlen, 1.8.19 – 10.1.20, oder später als Jährling, etc zu erhöhten Nominierungsgebühren
    • Startberechtigung auf Breeders Futurity 3-Jährig in 2022
    • Startberechtigung auf Breeders Futurity 4-Jährig in 2023
    • Startberechtigung auf Breeders Derby 5-8-Jährig ab 2024


Zeitplan für das SSP Jahr 2018

    • Nominierung Hengste, Nominierungszeitraum 1.11.18 – 31.7.19 (aktuell offen)
    • Bedeckung in 2019
    • Fohlengeburt in 2020, Nominierungszeitrum Fohlen, 1.8.120– 10.1.21, oder später als Jährling, etc zu erhöhten Nominierungsgebühren
    • Startberechtigung auf Breeders Futurity 3-Jährig in 2023
    • Startberechtigung auf Breeders Futurity 4-Jährig in 2024
    • Startberechtigung auf Breeders Derby 5-8-Jährig ab 2025