NRHA Germany
NRHA Germany

Osterturnier abgesagt

Amorbach/Kreuth. Die Vorstandschaft der NRHA Germany hat es sich nicht leicht gemacht! Seit Wochen standen sie in Kontakt mit Behörden und Gesundheitsämtern, um die sich täglich ändernde Situation um das Corona Virus (COVID-19) zu bewerten. Doch angesichts der sich stetig verschlechterten Lage haben wir die Entscheidung getroffen das Osterturnier inklusive der Jahreshauptversammlung, das vom 5. bis 11. April geplant war und das Ü30 Camp, vom 2.-4. April, abzusagen.

Und dies trotz voller Klassen und sehr großer Nachfrage!


Wir stehen da unseren Teilnehmern, Ausstellern, Mitarbeitern und Zuschauern gegenüber einfach in der Pflicht und Verantwortung. Denn bei aller Liebe zu unserem Sport und bei allen Bemühungen herausragenden Reining-Sport zu präsentieren, die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlergehen ist einfach das wichtigste Gut. Und dem wollen wir mit dieser Entscheidung Rechnung tragen“, so das Statement des NRHA Germany Vorstandes.


Dennoch – aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Das beliebte Turnier wird kurzerhand zum „Sommer- Turnier“ und soll mit den ausgeschriebenen Klassen im Rahmen der geplanten Summer-Show vom 28. Juli bis 2. August in Kreuth nachgeholt werden. Natürlich beinhaltet dies dann auch die BC- Klassen, den Regio-Cup, U30-Camp und alle geplanten Events.

Die Jahreshauptversammlung wird während dem 2020 Breeders Derby abgehalten. Weitere Information werden wir den Mitgliedern übermitteln, sobald es die Situation erlaubt.


Die NRHA Vorstandschaft bedankt sich bei ihren Ausstellern, die bereits sehr viel Mühe für die geplanten Events zum Osterturnier aufgewandt haben, bei allen Sponsoren und Teilnehmern für ihr Vertrauen und natürlich bei allen Mitarbeitern, die sich extra für das Turnier Zeit eingeplant hatten. Sicherlich werden alle Betroffenen Verständnis für die wirklich nicht leichte Entscheidung haben. Die NRHA Germany wünscht allen: „Bleibt gesund!“ und sagt „Bis hoffentlich bald auf einer NRHA Germany Reining Show“.