National Reining Horse Association     Germany
NRHA-Member
Login      Facebook

Erste Turniertermine der Allgäu Reiner stehen fest

Die ersten beiden Turniertermine der NRHA Regionalgruppe Allgäu stehen fest: sie finden statt am 9. Mai 2015 auf der Giessbachranch und am 4. Juli in Haldau. Weitere Termine folgen.




Jordan Larson wird NRHA 2 Million Dollar Rider

(Carol Trimmer / NRHA) Jordan Larson, Whitesboro, Texas, ist der neueste Two Million Dollar Rider der NRHA. Larson war 2014 u.a. NRHA Futurity Level 4 Open Co-Champion mit HDC Quarter Horses’ ARC Gunnabeabigstar und zudem gewinnreichster NRHA Professional.




Die Top 10 Züchter laut EquiStat: Bob Loomis auf Platz 1

EquiStat hat in der Quarter Horse News eine Statistik der zehn führenden Züchter im Reiningsport veröffentlicht. Angeführt wird die Liste von Bob Loomis QH mit fast $ 4,5 Millionen. Auf Platz 2 folgt Steve Simon mit fast $ 2,7 Millionen, auf Platz 3 Lance Griffin mit $ 2,027 Millionen.




Pferdesteuerurteil vor dem Bundesverwaltungsgericht

Der Kampf gegen die Pferdesteuer tritt in die nächste Phase ein. Der Hessische Verwaltungsgerichtshof in Kassel hatte Ende 2014 festgestellt, dass die Satzung der nordhessischen Stadt Bad Sooden-Allendorf zur Einführung der Pferdesteuer nicht gegen geltendes Recht verstößt. Eine Revision wurde nicht zugelassen. Dagegen hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) nun eine „Nichtzulassungsbeschwerde“ beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig eingelegt.



 

Niedersachsen: Erstmals wieder Rotz Infektion bestätigt

Wie das Landwirtschaftsministerium in Hannover gestern abend meldete, hat sich der Verdacht auf Rotz bei einem Sportpferd aus einem Betrieb in Bippen (Landkreis Osnabrück) bestätigt. Das Pferd, das in die USA gehen sollte, war im Rahmen einer routinemäßigen Untersuchung bereits Ende November 2014 aufgefallen. In Deutschland war die Infektionskrankheit seit 1956 nicht mehr nachgewiesen worden.




Reiningkurs mit Melanie Krause am 31. Mai in Partenstein

Am 31. Mai findet in Partenstein ein Reiningkurs mit Melanie Krause statt. Die EWU Bayern fördert den Kurs für alle Erwachsenen bayerischen EWU Mitglieder mit einem Betrag in Höhe von 20€ und für die bayerischen Jugendlichen in Höhe von 40 €. Melanie Krause selbst möchte die Jugend fördern: Alle jugendlichen Teilnehmer bis einschl. 19 Jahre bekommen bei ihrem Kurs einen Rabatt von 20%.




Gomeiers's Produkt des Monats: 10 % Rabatt auf Caps und Accessoires

Im Februar gibt NRHA Germany Corporate Sponsor 10 Prozent Rabatt auf Caps von Los Altos und Accessoires plus. Einfach mal reinschauen lohnt sich.




Smartin Off lebt nicht mehr

Am 19. Januar verstarb der AQHA Hengst Smartin Off im Alter von 25 Jahren an den Folgen einer Darmverschlingung. Dies teilte uns die Besitzerin Karin Fröschl von der Rainbow Valley Ranch mit. Der Smart Littel Lena Sohn aus einer direkten Cal Bar-Tochter war u.a. NRHA Futurity Res. Champion und AQHA Res. World Champion Jr. Reining und machte dann eine herausragende Karriere im Cutting Sport. Seine NRHA LTE belaufen sich auf über $ 110.000.



 

Hot Smokin Chex jetzt DQHA Superior Hengst

Wie die DQHA mitteilt, wurde der 2001 geborene AQHA Hengst Hot Smokin Chex aufgrund seiner Leistungen ins Superior Hengstbuch aufgenommen. Der bay-farbene Sohn von Nu Chex To Cash aus der Snip O Gun ist im Besitz des Curtis Hofs. Hot Smokin Chex, der seine Körung mit der Traumnote 8,4 ablegte (drittbeste Körnote der DQHA überhaupt) und u.a. Fünfter der Weltreiterspiele 2010 war, ist u.a. der Vater von SR Smart Smokin Chex (u.a. unter Emanuel Ernst DQHA Futurity Champion 2013 und NRW Futurity und Derby Champion) und dem Bronze Trophy Champion Hot Snapper Chex.




Ü 30 Camp wieder voll - es gibt Wartelisten

Wie die NRHA Germany Geschäftstelle meldet, ist das Ü30 Camp jetzt wieder ausgebucht. Es werden bereits Wartelisten geführt. Das NRHA Germany Ü30-Trainingscamp findet vom 27. bis 29. März in Kreuth statt. Trainer sind Steffen Breug, Grischa Ludwig, Kay Wienrich und Bernie Hoeltzel.




Arnaud Girinon wird Co-Trainer von Rudi Kronsteiner

Ab 1. Februar ergänzt der 23-jährige Franzose Arnaud Girinon als Co-Trainer das Team von NRHA Million Dollar Rider Rudi Kronsteiner in Freystadt. Girinon war unter anderem NRHA European Futurity L1 Champion, ARHA Futurity L1 4yo Res. Champion, Belgium Futurity SBH 3/4yo Res. Champion, IRHA Derby L2 Open Finalist und NRHA European Derby L3 Open 3rd Place. Quelle: westerninfo




Regio Hessen: Nennformular für das Eisbär Turnier am 8. März jetzt online

Wie bereits angekündigt, startet die Regionalgruppe Hessen am 7. und 8. März auf dem Höhenhof in Nidderau in ihrer Turniersaison 2015. Das Nennformular ist jetzt online. Nennschluss ist der 1. März.



 

Unglaublich: Emanuel Ernst holt alle DQHA Open High Point Titel in Reining

Rodin Rooster ERnstWas für ein tolles Jahr für Emanuel Ernst: der Windecker Profi-Trainer holte den DQHA High Point Titel in Green Reining, Junior Reining, SBH Reining und Senior Reining Open. Damit gingen alle Open Titel dieser Saison an ihnen bzw. die von ihm gerittenen Pferde. Mit Rodin Rooster (Bes. Hans-Peter Reiss) wurde er High Point in SBH und Junior Reining Open, mit Pepson Toby (Bes. Sabina Schad) in Senior Open und mit Dunit Whiz N Lena (Bes. Tatjana Dillenkofer) in Green Reining.