National Reining Horse Association     Germany
NRHA-Member
Login      Facebook

NRHA Bayern Süd: Am 13. 9. Regioshow am Behrhof

Das dritte Regionalgruppenturnier der Regio Bayern Süd findet am 13. September 2014 am Behrhof bei Moosthenning/Dingolfing statt. Bitte beachten: Es steht eine begrenzte Anzahl von Boxen zur Verfügung. Pro Kalendertag 25,-- EUR, Anreise ab dem 12. September 2014 möglich. Buchung bitte zusammen mit der Nennung.




NRHA Nord: 118 Starts in Zeven!

Mit dem dritten Turnier dieser Saison waren wir wieder einmal in Zeven, auf der Oak Ranch von Familie Prigge zu Gast. Möglich war dies unter anderem durch die finanzielle Unterstützung der Sponsoren Tanja Mahnke Pferdephysiotherapie und Lena Nordhausen, Nice & Quite Horsetraining.




WEG: Grischa Ludwig wird Ruf Tuf Juice reiten

Die deutsche Reining Nationalmannschaft hat sich auf den Weg nach Caen zu den Weltreiterspielen 2014 gemacht. Mittlerweile hat sich eine Pferdeänderung ergeben: Grischa Ludwig wird nicht Custom Del Cielo reiten, sondern Ruf Tuf Juice. Besitzer des Pferdes ist Fabian Strebel.




WEG 2014: Sylvia Rzepkas Pferd doch nicht bereit

Wie die FN meldet, wird Sylvia Rzepka nun doch nicht als Einzelreiterin auf den weltreiterspielen starten können. "Die Hufprobleme (Hufbeinfissur) ihrer Amerivcan Quarter Horse-Stute The Ladys A Lil Ruf sind entgegen der Prognose nicht vollständig ausgeheilt." heißt es in der Meldung. Für das deutsche Reining-Team hat dies keine Konsequenzen, da Sylvia Rzepka als Einzelreiterin nominiert war. Ein Ersatzpaar ist nicht vorgesehen.



 

Americana 2015 wirft Schatten voraus - jetzt mit neuer Website

Vom 2. – 6. September 2015 verwandelt sich die Messe Augsburg in das „Mekka des Westernreitens“. Neben dem gewohnten Angebot präsentiert die AMERICANA 2015 auch ein Reihe neuer Themen wie z.B. „Working Equitation“ oder „Ranch Pleasure“. Den besten Überblick über das führende Event des Westernreitens bietet die komplett neu gestaltete Hompage www.americana.de.




Am 1.9. ist Nennschluss für die Q14

Das Nennformular sowie die Ausschreibung für die Q14 International DQHA Championship 2014 sind online. Das Hauptevent der Deutschen Quarter Horse Association, bei dem auch der DQHA Futurity Champion Reining ermittelt wird, findet vom 17. bis 26. Oktober 2014 in der Aachener Soers auf derm ALRV-Gelände statt. Nennschluss ist der 1. September




Aktueller Stand der NRHA Weltrangliste: Ebony Spook und Ann Fonck auf Platz 1 in der Open

Mit über $ 24.400 führt Rosanne Sternbergs Ebony Spook unter Ann Fonck die NRHA Open Weltrangliste an. Die beiden gewannen vor wenigen Tagen die Open Trophy auf der AustrianRHA Futurity in Wiener Neustadt. Auf Platz 2 liegt mit $ 11.595 Gwhiz Im Smart unter Grischa Ludwig. Das Pferd ist im Besitz von Antonina Geisendorf.




Aktueller Stand der Jahreswertung Regio Hessen

Hier der aktuelle Stand der Jahreswertung der Regionalgruppe Hessen. In der Wertung sind 4 Turniere: Ostheim1, Jomm-Ranch, Ostheim 2 und Ostheim 3. Gestartet werden muss auf mindestens 3 davon. Die letzte Möglichkeit zum Punktesammeln gibt es am 28.9. auf dem Höhenhof (wir berichteten).



 

Letztes Regio Turnier Hessen am 28. September

Am 28. September 2014 lädt die Regionalgruppe Hessen zu ihrem dritten und damit letzten Regionalgruppenturnier in dieser Saison ein. Veranstaltungsort ist wieder der Höhenhof in Nidderau. Nennschluss ist am 23. September 2014. Am Vortag, den 27. September wird zudem ein Turniervorbereitungskurs mit Jule Rossner geboten.




Das sind die Regeländerungen der NRHA für 2015

Die NRHA hat heute die Anerkennung folgender Regeländerungen für das Jahr 2015 bekannt gegeben.




Das waren die restlichen FEQHA Europameister Reining

Amateur Reining Gold: Dont Skipt It UCieloLena Jac / Exhibitor: Maren Goltz, Germany / Owner: Maren Goltz, Germany Silver: Ima Royal Legacy / Exhibitor: Richard Hagl, Germany / Owner: Richard Hagl, Germany Bronze: HH Rico And Sparky / Exhibitor: Karin Stoll, Austria / Owner: Fritz Stoll, Austria




Rudi Kronsteiner gewinnt zum dritten Mal Austrian Futurity

Mit einer 223,5 entschieden Magnum It (Magnum Chic Dream x Dun It The Hard Way) und Rudi Kronsteiner die AustrianRHA Futurity Open Level 4 der 3-jährigen Pferde für sich. Die beiden hatten bereits nach dem Go Round in Führung gelegen und legten im Finale noch eins drauf. Super Zirkel und Spins und atemberaubende Stops – hier stimmte einfach alles. Es war bereits der dritte AustrianRHA Futurity Sieg für NRHA Million Dollar Reiner und multiple NRHA World Champion Rudi Kronsteiner. Der AQHA Wallach aus der Zucht von Charlotte Decoster ist im Besitz von Dr. Daniela Ratschew.



 

10 Jahre SSP und länger - SSP Hengste im Porträt: heute Wee Lenas Jac

Wee Lenas JacBereits 17 Jahre ist der AQHA Hengst Wee Lenas Jac ins SSP Programm einbezahlt. Der 1995 geborene Sohn von Hes A Stepping Jac aus der Wee Lena Lee besticht nicht nur durch seine außergewöhnliche Farbe: er ist ein grullo. Besitzer des Pferdes sind Edith und Dr. Gerhard Storch.